„grundsätzlich ein humaner Gedanke..."

So formuliert es Martin Karlik, wenn er als Bildhauer aus Leidenschaft von der Lebendigkeit seiner aus Bronze, Stein oder Terracotta geschaffenen Skulpturen spricht. Lebendig sei für ihn als Künstler alles, was lebt, atmet und eine gesellschaftspolitische Rolle spielt. Daher zählen Menschen, Tiere wie auch Fabelwesen zu seinen Hauptmotiven.
Martin Karlik Skulpturen Kontakt
Stein
Bronze